Dritte FISnet Werkstatt

Am 28.6.16 fand die dritte Werkstatt des Projektes statt.

In der dritten inhaltlichen Werkstatt des Projektes FISnet handelte es sich um das Thema „Leben im Ruhestand – heute schon an morgen denken“. Wer sich frühzeitig mit dem Ruhestand und potenziellen Problemlagen, wie beispielsweise schlechter werdender Gesundheit, finanziellen Einbußen, Sinnentleerung und wegfallenden Sozialkontakten auseinandersetzt, dem fällt es leichter diesen „dritten Lebensabschnitt“ optimal zu gestalten.

Im Zuge dessen entwickeln die Verbundpartner anhand von verschiedenen Fallsituationen Angebote und Lösungsstrategien, wie man sowohl präventiv als auch aktiv zum Gelingen des eigenen Altersübergangs beitragen kann.

Auch hier fanden sich wieder einige Verbundpartner, die auch zukünftig an dem Thema  „Gestaltung des Ruhestandes“ zusammen weiter arbeiten möchten.

Haupt Inhalt