Veranstaltungen am 30.04.2015

FISnet wurde das erste Mal in einem größeren Rahmen der Öffentlichkeit vorgestellt.

30.04.2015 Pressegespräch

Am 30.04.2015 wurde das Verbundprojekt FISnet das erste Mal in einem größeren Rahmen der Öffentlichkeit vorgestellt. Neben Prof. Dr. Werner Schneider als Verbundkoordinator/Vertreter der Forschungsseite und Martin Sailer, Landrat Augsburg, sowie Dr. Stefan Kiefer, Sozialreferent der Stadt Augsburg, als politische Vertretern der Region, haben vor allem die Praxispartner Gelegenheit gehabt, FISnet als regionales Praxis-Projekt zu präsentieren. Stellvertretend für die in FISnet beteiligten Praxisbetriebe haben diese wichtige Rolle die Personaldirektorin der Stadtsparkasse Augsburg, Karin Porsche, die Koordinatorin BGM des Klinikums Augsburg, Claudia Vogel, und die Leiterin der vhs Aichach-Friedberg, Ruth Reisinger, übernommen. Sie haben veranschaulicht, inwieweit FISnet auch in ihren Unternehmen einen Beitrag zur bedarfsgerechten und individualisierten, präventiven Gesundheitsdienstleistungen rund um die Phase des ‘Altersübergangs‘ (55-75) leisten kann.

30.04.2015 Beiratssitzung

In der konstituierenden Beiratssitzung tauschten sich die Forschungs- und Praxispartner mit dem FISnet-Beirat über die konkrete Zusammenarbeit im Verbund sowie die jeweiligen Erwartungen und Interessen aller Beteiligten aus.

30.04.2015 Synergieforum

Für das erste Interne Synergieforum kamen alle Partner von FISnet – Forschungs-, Praxis- und Umsetzungspartner – zusammen, um sich über den aktuellen Arbeitsstand und die nächsten Schritte im Projekt auszutauschen.

Haupt Inhalt