Gesund im Alter durch Prävention

Welche Angebote wird es geben?

Konkrete Angebote werden in Arbeitsgruppen derzeit entwickelt. Vorstellbar wären aber beispielsweise folgende Angebote:

Für das berufliche Umfeld: Sie sind für Ihren Arbeitgeber sehr wichtig, da Sie bedingt durch Ihr Alter, über viel Erfahrung und Wissen verfügen. Aber oft sind die Betriebe zu klein, um den Mitarbeitern genügend Angebote zur Gesundheitsvorsorge machen zu können. Vorstellbar wäre hier, dass mehrere Unternehmen sich miteinander vernetzen und so beispielsweise betriebsübergreifende Sport- und Gesundheitsangebote anbieten.

Es werden/wurden folgende Angebote im bisherigen Projektgeschehen entwickelt:

- Führungkräfteworkshops

- Arbeitsplatzbegehungen im Klinikum Augsburg

- Workshops zu Unterbrechungen und Störungen im Arbeitsalltag

- Ergonomietraining mit Fotoshooting und individueller Beratung im Klinikum Augsburg

 

Für das private Umfeld: Bei den verschiedenen Problemen des Altersübergangs sind Angebote wichtig, die den Einzelnen unterstützen, je nachdem wobei er Hilfe braucht. Hier sind oft schon Kleinigkeiten hilfreich, wie beispielsweise ehrenamtliche Begleiter, die Ihren Eltern oder Ihnen selbst bei Einkäufen helfen.

Es werden/wurden folgende Angebote im bisherigen Projektgeschehen entwickelt:

- Orientierungskurs für das Leben im Ruhestand

- Entlastungstag für pflegende Angehörige

- Wohnraumberatung

- geplanter Messeauftritt bei der afa 2017, um Sie individualisiert und flexibel vor Ort beraten zu können

Haupt Inhalt